‼ Es ist soweit
Schlager unter Palmen ist wieder da ‼

Vom 29.04. - 06.05.2023 erlebt ihr einen unvergesslichen Traumurlaub mit euren Schlagerstars auf Griechenlands Sonneninsel No 1 KRETA

Wir machen dort weiter, wo wir 2019 zwangsbedingt aufhören mussten und feiern mit euch eine Woche lang den deutschen Schlager unter südlichen Palmen im 4 1/2 * -Club-Hotel Sirens Beach & Village | Malia - Crete mit Bernhard Brink, Daniela Alfinito, Olaf Berger, Annemarie Eilfeld, Die Cappuccinos, Franziska Katzmarek, Oliver Thomas, Liane, Eva Luginger und Gastgeber René Ulbrich bei All Inklusive Verpflegung und direkter Sandstrandlage im Zentrum von Malia

Fliege von einem Abflughafen Deiner Wahl und erlebe 8 Tage - 10 Künstler mit täglichen LIVE-Konzerten im Open-Air Amphitheater hautnah und persönlich!

Sichere Dir JETZT Deine Traumreise zum FRÜHBUCHERPREIS ab 999,- € p.P. (bei Buchung bis 31.08.2022) unter: www.schlager-unter-palmen.de

Das Angebot ist streng limitiert, deshalb: Früh buchen!

Risikolos buchen - Unser Versprechen: Bei Absage der Reise durch den Veranstalter erhaltet ihr umgehend euer Geld in voller Höhe zurück


Du und ich - die neue Single

Mit der neuen Single „Du und ich“ kündigt Bernhard Brink das kommende Jubiläumsalbum „50“ an, das am 23. September erscheint

Wenige Tage nach seinem 70. Geburtstag steuert Bernhard Brink auch schon aufs nächste runde Jubiläum zu: Mit der brandneuen Single „Du und Ich“ kündigt der Schlagertitan in dieser Woche sein neues Album „50“ an. Das Jubiläumsalbum erscheint am 23. September bei TELAMO und kann ab sofort vorbestellt werden.

Hatte der Entertainment-Allrounder dieses Jahr der vielen Jubiläen schon vor einigen Wochen mit der Autobiografie-Veröffentlichung – klare Ansage im Buchtitel: „Alles außer Tanzen“ – eingeläutet, beginnt nun auch das nächste musikalische Kapitel für den Sänger, der zuletzt sensationell die Top-10 in Deutschland und Österreich aufmischen konnte: Die erste Single „Du und ich“ ist ein Blick nach vorn und zugleich ein Blick zurück, wenn Brink Euphorie und Dankbarkeit mit Nostalgie und einer Prise Herzschmerz verbindet – und dabei auf Emotionen und Sounds in Leinwandgröße setzt.

„Es ist gut, wie es ist“, wischt er die Erinnerungen an diese viel zu kurze Liebschaft anfangs zwar noch weg – aber zurückdenken muss er trotzdem immer wieder: „Du und ich – das war so’ne geile Zeit“, heißt es im Text. Eine nostalgische XXL-Hymne über verpasstes Liebesglück, die vor allem nach Dankbarkeit und geteilter Lebensfreude klingt, steuert er nach den ruhigeren Strophen immer wieder auf stadiongroße Refrains mit Rockgitarren zu – und schaltet um, wenn er an die aufsteigenden „Licht---mo---men---te“ (jede Silbe betont) dieser jungen Liebe zurückdenkt …

Perfekte Eintrittskarte in die Klangwelt des kommenden Jubiläumsalbums „50“ ist „Du und ich“ allein schon wegen der gleichermaßen vorwärts- wie rückwärtsgewandten Perspektive – wobei der druckvolle Sound vor allem nach Feiern und Party zu fünf Jahrzehnten im Rampenlicht klingt. „… wir waren legendär – und jetzt ist alles vorbei“, das mag zwar für diese Beziehung zutreffen – beim Schlagertitan geht’s jedoch ganz offensichtlich gerade erst los, wenn man seine jüngsten Chart- und Edelmetallerfolge betrachtet!

Dabei konnte Bernhard Brink die Charts schon in den 1970ern mit einer ganzen Serie von Hits aufmischen – man denke etwa an „Ich hör ein Lied“, „Liebe auf Zeit“ oder „Ich wär’ so gern wie Du“. Danach legte der ungemein geerdete Wahlberliner nicht nur als Musiker mit immer neuen Hits (von „Blondes Wunder“ bis „Von hier bis zur Unendlichkeit“), sondern auch als Moderator und echter Allround-Entertainer eine Kontinuität an den Tag, die man sonst lange suchen muss in der Welt des Schlagers. Neben der Moderation seiner Erfolgsshow „Schlager des Monats“ ging es zuletzt auch für den Sänger nur noch steil bergauf: Auf Platz #14 für das Album „Mit dem Herz durch die Wand“ (2017) folgte Platz #12 (DE) für „Diamanten“ (2019), flankiert von jeweils Top-40-Platzierungen in Österreich und der Schweiz. Mit dem zuletzt veröffentlichten Album „lieben und leben“ eroberte er im Frühsommer 2021 schließlich sogar die Top-10 in Deutschland (#8) und Österreich (#7) – und konnte sich dazu auch über Edelmetall freuen: „Bernhard Brink: Das Beste“ wurde mit Gold ausgezeichnet. Seit 2004 Schirmherr der „Kids Küche“ (eine Initiative für sozial-schwache Kinder in Berlin), ist er außerdem Botschafter für die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung.

Jetzt läutet Bernhard Brink das große Jubiläumsjahr mit dem passenden Soundtrack ein: einer übergroßen Hymne auf eine legendäre Zeit…


Das neue Album lieben und leben

Bestellen bei Amazon.de Bestellen bei Amazon.de

Die limitierte Fanbox

Hier findet Ihr die limitierte Fanbox zum vorbestellen:

Bestellen bei Amazon.de Bestellen bei Amazon.de

Der gleichnamige Song "lieben und leben" aus dem neuen Album